Gründung und Bestehen des Vereins

 

Eine erste Initiative eines Treffens für Diabetiker fand  1995 von Roland Schindler und Volker Schroth aus Sigmaringen und Gisela Wienecke aus Überlingen statt. Die Sigmaringer Selbsthilfegruppen waren Vorbild einer   Gruppengründung. Es besteht heute noch Kontakt. Anschließend gab es viele Aktivitäten bis zur Vereinsgründung in Überlingen.

 

9.3.2000    Vereinsgründungsversammlung der Diabetes - Selbsthilfegruppe in Überlingen und Namensgebung

                   "Die Süßen vom Bodensee", Eintrag ins Vereinstregister beim Amtsgericht Überlingen am 4.4.2000

                   1. Vorsitzende des Vereins wird Gisela Wienecke, die auch in den Sprecherrat Selbsthilfe des                     

Bodenseekreises gewählt wurde. Sie war 6 Jahre mit großem Engagement hier und in der Selbsthilfegruppe tätig, seit 2006 Ehrenmitglied.

 

12.6.2002  Gründung der Bewegungsgruppe mit einem betreuenden Arzt und qualifizierten Übungsleiterinnen.

                   Von Beginn an dabei Christel Bordasch-Tehsmann, Übungsleiterin der Bewegungsgruppe.

 

Seither waren weitere 1.Vorstandsvorsitzende : Herr Reinhard Bode, Herr Wulff Dietrich und nach dem Tod von Herrn Dietrich, provisorisch Frau Renate Lohr (unsere Schatzmeisterin) bis zur Wahl des neuen Vorstandes 2016, seitdem Frau Gudrun Oesterle.

 

 

Weiter regelmäßiges interessantes Jahresprogramm mit Ausflügen, Besichtigungen und regelmäßigen

Vorträgen von Ärzten, Diabetesberater/innen über Diabetesthemen aber auch weitere gesundheitsbezogene interessante Themen und eine Feier zum Jahresabschluß.

 

 

 

Ausflüge und Besichtigungen für Mitglieder :

Schifffahrt nach Lindau,

Drehorgelbetrieb Raffin Überlingen,

Landtagbesuch und Weihnachtsmarkt in Stuttgart,

Mundartabend,

Dom St.Blasien,

Segeltörn auf dem Bodensee,

Gläserne Bäckerei Baader,

Zuckerfabrik Langenenslingen,

Trachtenstube Überlingen

Fahrt mit dem Apfelzügle Hof-Neuhaus

Fahrt mit dem Schiff nach Arenenberg

Führung in der Goldbachkapelle

Führung durch den Lichtwurzelanbau im Andreashof Überlingen

Fahrt mit dem Bus zum Schloß in Sigmaringen mit Besichtigung

Fahrt mit dem Zug nach Rottweil mit Stadtbesichtigung und dem Thyssenturm

 

 

Veranstaltungen

 

 

 

Großer Diabetikertag 8.6. 1997 im Kursaal Überlingen,

Aktionstag „Natürlich Mobil“ 21.6.1998 mit Infotischen und Spielen im ev. Pfarrhaus.

Symposium am 8.10.1999 im Gymnasium Überlingen in Überlingen mit Vorträgen und Gesprächsrunden,

 

 

 

Teilnahme mit Infotischen auf der IBO  in Friedrichhafen und der Gesundheitsmesse Überlingen und der Gewerbemeile Bermatingen mit dem Selbsthilfenetzwerk Bodenseekreis in mehreren Jahren, ab 2016 jährlich.

 

 

 

Vorträge (2000-2018)

 

 

 

2000     Insulinpumpe für Wen?, Dr. med. Klare , Diabetologe, Radolfzell 

2000     Diabetes Und Niere: Hanspeter Hafen, Konstanz

2000     Diabetes und der blaue Diabetes Paß: Dr. med Uecker, Meersburg

2002     Fuß Fürsorge: Frank Schiller, Orthpädietechnik, Überlingen

2002     Bluthochdruck: Dr. med Brosi, Diabetologe, Überlingen

2003     Aktiv im Leben: Christel Bordasch, Übungsleiterin und Diabetesberaterin DDG

2003     Diabetes und Niere: Dr. med Axel Versen, Diabetologe, Nephrologe, Dialyse Friedrichshafen

2003     Diabetes und Auge: Dr.med Birgit Langenberger, Augenärztin, Überlingen

2003     Diabetes und Haut: Dr. med. Reinhard Gold, Hautarzt, Überlingen

2004     Diabetes und Adipositas: Dr. med. Hölzl, Chefarzt Kurparkklinik Überlingen

2004     Diabetes und Schwerbehinderung: Versorgungsamt Ravensburg

2005     Laborwerte richtig deuten: Dr. med.Brosi,Diabetologe, Überlingen

2006     Was gibt es Neues beim Diabetes: Dr. med Brosi,Diabetologe, Überlingen

2007     Wundbehandlung beim diab. Fuß: Dr. med. Y.F.Irsaid, Überlingen

2007     Aktiv im Leben: Christel Bordasch, Übungsleiterin

2007     Die Dornmethode: Dr. Tröger, Überlingen

2007     Ernährung bei Diabetes: Herr Pasqual Medica-Amore, Diätassistent, Überlingen

2011     Diabetes und Augen, Frau Dr. Langenberger, Augenärztin, Überlingen 

2011     Regulation von Hunger und Sättigung, Christel Bordasch, Ernährungs-und Diabetesberaterin, Ravensburg

2012     Gesundheit durch Medical Wellness, Volker Schoch, Öhningen

2012     Diabetische Schuhversorgung, Frank Schiller, Überlingen

2013    Das metabolische Syndrom bei Typ2 Diabetes,  Dr. med. Skamira , Ravensburg 

2014     Medikamente in der Diabetesbehandlung, Dr. Uecker, Meersburg

2014     Die Dorn Methode, Frau Kirchmann, Heipraktikerin, Naturheilzenrum Überlingen

2014     Ohr-Akupunktur, Frau Voß, Heilpraktikerin, Naturheilzenrum Überlingen

2015     Typ 2 Diabetes, Dr. med. Scamira, Ravensburg

2016     Der diabetische Fuß, Marga Bielefeld, Diabetesberaterin DDG und Wundassistentin DDG, Überlingen

2016     Bewegung und Sport bei Typ1 und Typ2 Diabetes, Dr. med. Klare, Diabetologe, Radolfzell

2017     Bewährtes und Neues zum Bluthochdruck, Dr. med.Eberhard Brosi, Diabetologe, Überlingen

2017     Therapien beim Diabetes -warum so unterschiedlich?, Marga Bielefeld, Diabetesberaterin DDG, Überlingen

2017     Die Dornmethode, Gabriele Kirschmann, Heilpraktikerin, Überlingen

2017     Podologie am Bodensee, Thekla Büttner, Brigitte Hacker, Podologinnen, Überlingen

2018     Diabetes und Herz, Dr.med.Ulf Uecker, Diabetologe, Meersburg

2018     Soweit mein Herz mich trägt, vom Jakobsweg mit Typ1 Diabetes und Herzerkrankung, Grit Ott, Berlin

2018     Diabetes und Auge, Dr. med. Langenberger,Augenärztin, Überlingen

2018     Sensorgestützte Blutzuckermessung durch Eversense (Implantat), Herr Roland Schindler, Stetten a.k.Markt

 

 

Regelmässige Treffen

 

Schon im Jahr 2001 wurde ein Typ 2 Cafe und ein Typ 1-Treff  in Überlingen eingerichtet welches aber nicht aufrecht gehalten wurde.

  

Seit 2016 haben wir jetzt wieder einen gemeinsamen TreffJeden ersten Mittwoch im Monat ab 18:30 im Hotel Ochsen in Überlingen am Mantelhafen. Jede/r ist willkommen, auch Angehörige und Interessierte.

Hinweise jeweils vorher im Südkurier und Hallo Ü, ggf. beim Vorstand anfragen (Gudrun Oesterle , Tel. :07551/65399 oder Mail: oesterle@diabetes-web-ueberlingen.de)